Jobbörse Mediziner

Die Situation von fehlenden Medizinern ist als ernst anzusehen. Über 30.000 offene Stellen im Medizinbereich erlauben Medizinern jetzt, ihren Traumjob zu bekommen. Die Auswahl ist umfangreich und Arbeitgeber aus dem Medizinbereich gehen vermehrt auf die Bedürfnisse ihrer Angestellten ein.
Doch die herkömmliche Arbeitssuche gestaltet sich aufgrund der Gesamtsituation zunehmend als schwierig. Ob Jobcenter, Zeitungsanouncen oder persönliche Anfragen in medizinischen Einrichtungen, oftmals ist ein Jobwechsel mit einem Sprung in das kalte Wasser verbunden und erweist sich nicht selten als Fehlentscheidung. Dem kann nun entgegengewirkt werden, mit der Jobbörse für Mediziner imedcon, die eine Plattform zu Verfügung stellen, auf der sich Arbeitgeber, Mediziner und Kollegen treffen, inserieren und austauschen.

Jobbörsen sind nichts Neues, doch für Mediziner war das Angebot stets rar. Mit imedcon ändert sich das nun. Imedcon ist ein Online Portal, das als Jobbörse für Mediziner einen Ort im Internet anbietet, an dem Mediziner die Gelegenheiten bekommen, ihren Traumjob zu bekommen. Auch für potenzielle Arbeitgeber aus der Medizinbranche erweist sich imedcon als eine optimale Adresse, um die Bewerbersuche selbst in die Hand zu nehmen, anstatt auf die Bewerbung des geeigneten Mediziners warten zu müssen.

Imedcon besteht aus einem Team von kompetenten Mitarbeiter, die selbst aus dem medizinischen Bereich stammen. Sie kennen die Bedürfnisse von Bewerbern ebenso wie die von Arbeitgebern, die offene Stellen besetzen müssen. Damit verbindet imedcon die Interessen beider Seiten intelligent und bringt zusammen, was zusammen gehört. Das Ziel dabei ist es, sowohl die automatische Suche wie auch die mechanische Suche so erfolgsorientiert wie möglich zu gestalten. Hinzu kommen die übersichtliche Gestaltung in der Jobbörse für Mediziner ebenso, wie der schnelle Zugriff auf Wissenswertes. Imedcon beinhaltet unzählige Profile, denen Fotos, Leistungsbeschreibungen wie Lebensläufe und Empfehlungen zugefügt werden können. Über Angaben des Wohnortes kann die Suche auf ein Einzugsgebiet eingegrenzt werden, was die Wahrscheinlichkeit ambitionierte Mediziner in der näheren Umgebung zu finden, erhöht. Ein weiterer Vorteil stellt die persönliche Kontaktaufnahme dar. Mit nur einem Klick sind die Kontaktdaten ersichtlich. Lange Umwege über das Sekretariat oder Rezeptionen entfallen.

Die Jobbörse für Mediziner präsentiert sich als ein Instrument im Internet, das täglich von Hunderten von Medizinern genutzt wird. Dementsprechend ist es zudem der perfekte Ort, nach potenziellen Arbeitnehmern zu suchen, beziehungsweise dort Stellenangebote zu integrieren, um so viel Reaktionen wie möglich zu erhalten.
Kliniken und medizinische Einrichtungen können in der Jobbörse für Mediziner ihr Unternehmen vorstellen indem sie ebenfalls ein eigenes Profil anlegen. Dem sind unbegrenzte Stellengesuche hinzuzufügen. Auf diese Weise erhalten Mitglieder einen Überblick nicht nur über die Stellenausschreibung, sondern können sich zudem einen ersten Eindruck über das Unternehmen verschaffen. Diese Tatsache erhöht die Chancen, ausschließlich ernst gemeinte Bewerbungen zu erhalten. Interessierte Bewerber können über die Kommentarfunktion direkt auf ein Stellenangebot in der Jobbörse für Mediziner reagieren und bereits im Vorfeld Unklarheiten bereinigen.

Sowohl für Jobsuchende als auch für medizinische Einrichtungen ist die Jobbörse imedcon auch ein perfekter Ort um sich auszutauschen. Das Forum bietet einen Raum für die persönliche Kommunikation zwischen Gleichgesinnten, Newcomern und potenziellen Arbeitgebern. Ob Fragen zur Plattform-Nutzung, Informationen zu einzelnen medizinischen Einrichtungen oder einfach für den Erfahrungsaustausch, im Forum werden Kontakte geknüpft, die nicht selten wertvolle Informationen liefern, die Karriere ankurbeln und sogar Freundschaften entstehen lässt.
Weiterhin bietet die Jobbörse für Mediziner imedcon Wissenswertes, indem sie News-Feeds mit aktuellen Nachrichten bereitstellt und Verbindungen zu den verschiedensten Netzwerken aus den unterschiedlichsten Medizinbereichen ermöglicht. Ob Studentenverbindungen, Facharzt-Blogs oder Ratgeber für die unterschiedlichsten Lebenssituationen eines Mediziners, die Netzwerkverbindungen öffnen weitere Türen zum Erfolg. Der Veranstaltungskalender informiert über bevorstehende Events zur Weiter- und Fortbildung, Seminare oder andere medizinische Veranstaltungen.

Die Anmeldung als Mitglied von imedcon ist kostenlos. Nach einer kurzen Registrierung kann das persönliche Profil erstellt werden. Dokumente, Zeugnisse oder Urkunden können in das Profil hochgeladen werden, um potenziellen Arbeitgebern einen weitgehendst umfangreichen ersten Eindruck zu vermitteln.
Die Suche erfolgt über die Menüleiste. Die Suche nach dem Traumjob und nach dem passenden Bewerberkandidaten kann durch die Eingabe persönlicher Kriterien eingegrenzt werden.

Imedcon präsentiert sich als eine Jobbörse für Mediziner und medizinische Einrichtungen, die optimale Bedingungen bietet, um Medizinstellen optimal zu besetzen und Bewerbern den Weg zum Erfolg und zum Traumjob zu vereinfachen.